Entwicklung der Mischtechnik

Im Laufe der Jahre hat sich in der Mischtechnik viel entwickelt. Hier stellen wir einige Stationen in der Entwicklung dar.

Mischtechnik 1992

1992 120Neue Generation von Mischern
Leistung: ca. 50 - 200 to / h

Weiterlesen...

Mischtechnik 1981

1981-1 120Vollautomatisch-Computergesteuerte Turm-Mischanlage mit 9 Komponenten aus Vorratsilos (zusammen ca. 200 to Lagermöglichkeit).
Leistung: ca. 85 to / h

Weiterlesen...

Mischtechnik 1976

1976 3 120Automatische Mischanlage mit Einstellung der einzelnen Komponenten auf Zeigerkopfwaage. Dosierung aus Komponentensilos.
Leistung: ca. 40 to / h

Weiterlesen...

Mischtechnik 1974

1974 120Mischer für gekörnte Komponenten mit darüber angeordneter Waage für ca. 6 to, Aufgabe über Gabelstapler.
Vorteil: Sehr kurze Mischzeit und sehr produktschonend.
Leistung: ca. 30 to / h

Weiterlesen...

Mischtechnik 1972

1972 120Mischer fahrbar für Thomasmehl, Kali und Kalkstickstoff (jeweils lose) über 3 Behälter-Mischer, Antrieb möglich über E-Motor und Zapfwelle mit Schlepper. Verwiegung über Fuhrwerkswaage.
Leistung: ca. 25 to / h

Weiterlesen...

Mischtechnik 1970

1970 120

Mischung von Thomasmehl, Kali 40 fein und Kalkstickstoff.
Technik: Thomasmehl lose über Waage eingewogen, Kali und Kalkstickstoff über Säcke. Dosierung aus 3 Behältern. Mischung über Verladeschnecke.
Leistung: ca. 20 to / h

Weiterlesen...